head head

Historie / Chronik

Aus einer ursprünglich von Willi Schulz 1924 gegründeten "Zimmerei und mechanischen Schlosserei" entwickelte sich die Unternehmensgruppe Schulz.

Die ursprünglichen Arbeitsfelder des klassischen Gerüstbaus wurden um innovative Entwicklungen erweitert. Zum traditionellen Gerüst für die Bauwirtschaft kamen Industrie-, Ingenieur- und Spezialgerüste. Die technische Entwicklung führte zu Stahlrohrgerüsten, die wiederum von den heute üblichen Systemgerüsten abgelöst wurden.

Die stetige Entwicklung von Gerüstbau Schulz zeigt sich zum einen in der Gründung weiterer Gerüstbau-Unternehmen in Leverkusen und Brunsbüttel. Es entstanden die "Schulz Gerüstbau GmbH & Co. KG. " sowie die "Gerüstbau Schulz Logistik GmbH & Co. KG". Seit Anfang 2003 wird das Spektrum der Gruppe um eine Personaldienstleistung auf AÜG-Basis ergänzt.

Zum anderen sind es die Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9000 ff. und SCCp, die weitere Verbesserungen im Qualitätsmanagement und in der Arbeitssicherheit / Gesundheitsschutz mit sich bringen und die Unternehmensgruppe für die Aufgaben der Zukunft qualifiziert.

Grundlage für den kontinuierlichen Erfolg des Unternehmens ist seine Philosophie:

„Partnerschaft braucht Vertrauen - Vertrauen lebt von Offenheit”.

Basis hierfür ist unsere fachliche Kompetenz und unser Qualitätsanspruch mit kontrollierter Sicherheit.